Flüchtlingsunterkünfte

Der Falkenflitzer hat den Auftrag, mobile pädagogische Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in Hamburger Wohnunterkünften für Zuwanderer und wohnungslose Familien mit Mischbelegung von Flüchtlingen und Obdachlosen und in isolierten Stadtteilen und isolierten Wohnlagen in Hamburg durchzuführen. Dort leben die Kinder oft dicht gedrängt mit Menschen aus vielen unterschiedlichen Nationen zusammen in teilweise ghettoartigen Verhältnissen.

Standorte 2017:

  • Montag: Wohnunterkunft Curslack II (seit Januar 2015), Bezirk Bergedorf
  • Montag: Wohnunterkunft Friesenstrasse (seit August 2016) Bezirk Mitte
  • Dienstag: Pavillondorf Curslacker Neuer Deich 78 (seit Oktober 1993), Bezirk Bergedorf
  • Dienstag: Erstunterkunft Neuländer Platz (Bezirk Harburg)
  • Mittwoch: Wohnunterkunft An der Hafenbahn 9 (seit September 2003), Bezirk Mitte
  • Mittwoch: Neuland I (seit Februar 2017) Bezirk Harburg
  • Donnerstag: Wohnunterkunft Am Aschenland (seit August 2016) Bezirk Harburg
  • Freitag: Wohnunterkunft Winsener Strasse 219-225 (seit April 2002), Bezirk Harburg
  • Freitag: Wohnunterkünfte Lewenwerder (seit 2013) Bezirk Harburg

falkenflitzer Buchholzer Weg Zu Beginn unserer Einsätze in den Wohnunterkünften treffen sich die Kinder am Spielmobil und wir starten mit gemeinsamen Großgruppenspielen. Ziel ist es, alle Kinder anzusprechen; über unterschiedliche Altersgruppen, Herkunft und Lebenssituationen hinaus. Dabei hilft unser umfangreiches Spielerepertoir für jede Gelegenheit.

nicky kleinNoch Fragen? Stell sie Nicky!

Wenn Sie noch Fragen haben, schreiben Sie mir doch einfach eine Mail! nicky.stemmer@falkenflitzer.de

per Telefon: 040 - 75 12 81
Mehr über Nicky

 

tom kleinNoch Fragen? Stell sie Tom!

Wenn Sie noch Fragen haben, schreiben Sie mir doch einfach eine Mail! tom.hartmann@falkenflitzer.de

per Telefon: 040 - 75 12 81
Mehr über Tom