Communitydance

„Zeig was in dir tanzt!“ ist Community Dance mit Kindern und Jugendlichen aus Wohnunterkünften für Migrantinnen und Migranten und angrenzenden Wohngebieten. Bereits zweimal wurde das Projekt erfolgreich mit jeweils über 50 Kindern und Jugendlichen von sieben bis siebzehn Jahren durchgeführt. Verschiedene Gruppen probten verteilt in ganz Hamburg über einen Zeitraum von sechs Monaten. Nach einiger Zeit lernten sich alle Teilnehmenden kennen und probten mehrere Szenen gemeinsam ein. Dabei wurden ihre Ideen, Träume, Ängste und Visionen reflektiert, tänzerisch bearbeitet und schließlich in Tanz-Kunst verwandelt.
Am Ende standen die umjubelten Aufführungen auf Kampnagel!

Für "Zeig was in dir tanzt!" II wurde der Falkenflitzer mit dem 2. Platz des Spielmobilinnovationspreis 2012 ausgezeichnet!

Weitere Informationen unter: www.zeigwasindirtanzt.de
Die Projektdokumentationen gibt es als DVD gegen Spende oder als Bericht zu bestellen beim Spielmobil Falkenflitzer.

Community Dance mit jungen MigrantInnen

Uraufführung

Sonntag, 20.03.2016 15:00 Uhr /17:00 Uhr
ca 60 min

First Stage
Thedestraße 13-17, 22767 Hamburg
15,- € (ermäßigt 9,50€)

Tickets unter www.zeigwasindirtanzt.de und an vielen bekannten Vorverkaufsstellen

Eine bunte Mischung aus Ausdruckstanz, Hip Hop, traditionellen Tänzen, Breakdance, Tanztheater und Rhythmik von rund 50 Kindern und Jugendlichen leidenschaftlich und ausdrucksstark getanzt!

Das Stück beleuchtet die Träume und Visionen der Tänzerinnen und Tänzer. Es zeigt Ausschnitte aus ihrem Leben in einem besonderen Licht. Sie zeigen, was sie bewegt und geben dem Zuschauer dadurch einen kleinen Einblick in ihre Welt. Bei "Zeig was in dir tanzt!" zeigen die Kinder, was in ihnen steckt!

Rund 50 Kinder und Jugendliche aus Hamburger Wohnunterkünften für Migranten und deren Nachbarschaft setzten sich über sechs Monate tänzerisch mit ihrem Leben auseinander. Dabei wurden ihre Träume und Visionen reflektiert, tänzerisch bearbeitet und schließlich in Tanz-Kunst verwandelt. Ein Projekt vom Spielmobil Falkenflitzer unter der Leitung von Nicole Stemmer, Billie Ukena und Claudia Steen.

In den Stadtteilen Hohenfelde, Harburg-Rönneburg und Bergedorf starteten im September 2015 vier Gruppen gleichzeitig mit den Proben. Die Kinder und Jugendlichen begaben sich intensiv in einen künstlerischen Prozess und drückten ihr persönliches Thema aus. Es entsteht eine bewegende Tanzperformance, die Ausschnitte aus dem Leben der Kinder reflektiert.

Weitere Informationen unter: www.zeigwasindirtanzt.de

Ein Projekt vom Spielmobil Falkenflitzer

60 Kinder und Jugendliche aus Hamburger Wohnunterkünften für Zuwanderer und angrenzenden Wohngebieten setzten sich über sechs Monate tänzerisch mit sich und ihrem Leben auseinander. In den Stadtteilen Veddel, Hohenfelde, Harburg-Rönneburg und Harburg-Sinstorf starteten vier Gruppen gleichzeitig mit den Proben. Unter der Leitung von Nicole Stemmer, Billie Ukena und Claudia Steen entstand in Zusammenarbeit mit vier professionellen Tänzerinnen und Tänzern, vier Spielmobilerinnen und Spielmobilern und den Kindern eine bewegende Tanzperformance: Eine bunte Mischung aus Ausdruckstanz, Breakdance, traditionellen Tänzen und Tanztheater leidenschaftlich und ausdrucksstark getanzt! Die Choreographie wurde am 20.3. 2011 auf Kampnagel einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Das Spielmobil Falkenflitzer hat das Community Dance Projekt “Zeig was in dir tanzt” mit bis zu 200 Kindern und Jugendlichen aus elf Hamburger Wohnunterkünften für Zuwanderer ins Leben gerufen. Unter der Leitung von Nicole Stemmer, Birgit Ukena und Claudia Steen entstand mit sechs professionellen Choreogrgaphinnen und Choreographen, 12 Spielmobilerinnen und Spielmobilern und den Kindern eine bewegende Tanzperformance, die Ausschnitte aus ihrem Leben reflektiert und Träume, Visionen, Ängste und Schwierigkeiten ausdrucksstark darstellt. Die entstandene Choreographie wurde am 16.3.2008 von rund 50 Kindern auf Kampnagel in Hamburg präsentiert.

nicky kleinNoch Fragen? Stell sie Nicky!

Wenn Sie noch Fragen haben, schreiben Sie mir doch einfach eine Mail! nicky.stemmer@falkenflitzer.de

per Telefon: 040 - 75 12 81
Mehr über Nicky